aktuelle Reisewarnungen

26.09.2020      By Klaus Peter      Keine Kommentare

Die Reisewarnung für das Kleinwalsertal ist heute 02.10.2020 aufgehoben worden. Aktuelle Informationen vom Robert-Koch Institut finden sie hier:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Was bedeutet das für unsere Gäste aus Deutschland?

Grundsätzlich ist eine bedenkenlose Anreise ins Kleinwalsertal ab sofort wieder möglich.
Die Gemeinde und Landesregierung klären derzeit noch alle weiteren Details für die Rückreise nach Deutschland für die Gäste, die gerade vor Ort sind.

Wir freuen uns riesig, auf eine Fortsetzung der Herbstsaison mit Ihnen!

Belgien und Deutschland (25.09.2020) haben für das Bundesland Vorarlberg und somit auch für das Kleinwalsertal eine Reisewarnung herausgegeben.

Die aktuellen offiziellen Informationen finden sie unter https://www.kleinwalsertal.com/de/gde-mittelberg/Gemeinde-Coronavirus#Info

Wir haben seit März 2020 erst 1 bestätigten Corona Fall im Kleinwalsertal gehabt. Leider wir für ein gesamtes Bundesland die Verordnung erlassen. Eine Reisewarnung ist noch kein Stornogrund, da wir im Hotel die Leistungen voll erbringen können. Buchungen bis 03.11.2020, die über uns oder Kleinwalsertal Tourismus erfolgt sind können bis 7 Tage vor der Anreise storniert werden. Bei Buchungen über Buchungsportale (booking.com, expedia.com) gelten ausnahmslos die dort vereinbarten Stornobedingungen

Im Kleinwalsertal werden derzeit jeden Donnerstag auch Corona Testungen zum Preis von € 45,- angeboten. Damit benötigen sie bei der Rückreise nach Deutschland keine Quarantäne.

Kurzübernachtungen bis 48 Stunden, die an keiner Veranstaltung teilnehmen, sind von der Quarantäne Regelung befreit.

Ihr Rezeptionsteam im Hotel Gemma

 

Hinterlasse eine Antwort