Aktuelle Informationen

Parsenn Kombibahn
12.01.2019      By Klaus Peter      Keine Kommentare

Aktuelle Information der Kleinwalsertal Tourismus eGen 15.01.2019

Nach den ergiebigen Schneefällen der letzten Tage hat sich nun eine Wetterberuhigung eingestellt. Seit Mittag scheint die Sonne und es herrschen beste Wintersportbedingungen. Für Gäste und Einheimische steht nahezu die gesamte Infrastruktur zur Verfügung. Wir danken unserem professionellen Schneeräumdienst für die perfekte und unermüdliche Arbeit in den letzten Tagen.

Die Straßen im Kleinwalsertal sind sehr gut befahrbar, ebenso die Zufahrtsstraße von Oberstdorf in das Kleinwalsertal.

Alle Straßensperrungen wurden aufgehoben!

Derzeit haben wir Lawinenwarnstufe 4! Von Aktivitäten außerhalb des gesicherten Skiraumes, bzw. der gesicherten Bereiche raten wir dringend Abstand zu nehmen!

41 Liftanlagen mit 96 km Pisten, ein Großteil der Loipen, sowie zahlreiche Winterwanderwege sind gut zu nutzen.

Alle Sperrungen finden Sie in der aktuellen Lawinenverordnung der Gemeinde Mittelberg. (um die Datei am Computer ggf. zu aktualisieren drücken Sie bitte die Taste F5)

Durch die Wetterberuhigung stellen wir den täglichen Versand der aktuelle Lagemeldung mit dem heutigen Dokument ein.

Wir danken allen Leistungspartnern und Gastgebern, dass dieses Dokument in den letzten Tagen so rege genutzt und geteilt wurde.

Wir wünschen all unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt im winterlichen Kleinwalsertal.

Ihr Team der Kleinwalsertal Tourismus eGen

 

Aktuelle Information der Kleinwalsertal Tourismus eGen von Montag, 14.01.2019, 12.00 Uhr:

Erneut schneit es in der Region Kleinwalsertal anhaltend, dennoch herrschen bei uns momentan Bedingungen, wie sie in einem schneereichen Winter nicht ungewöhnlich sind. Für Gäste und Einheimische steht ein Großteil der Infrastruktur zur Verfügung. Unsere Räummannschaften sind im Einsatz und das Straßennetz ist derzeit mit Winterausrüstung gut befahrbar. Auch die Zufahrtsstraße von Oberstdorf in das Kleinwalsertal wird gut geräumt und ist mit Winterausrüstung gut befahrbar. Für morgen Dienstag, 15. Januar 2019, ist eine nachhaltige Wetterberuhigung vorhergesagt.
Derzeit gelten folgende Straßensperren:
– Sperrung Gemeindestraße Wildentalstraße Richtung Höfle ab Schwandbrücke (Fa. Geiger)
– Sperrung Landesstraße L 201 Richtung Baad ab Landesstraßenbauhof (Galerie)
– Sperrung Gemeindestraße Stützeweg (ab Stützeweg 2)
Gäste und Einheimische in den abgeschnittenen Ortsteilen sind bestens informiert und versorgt!
Derzeit haben wir mit Lawinenwarnstufe 5 die höchste Stufe erreicht! Aktivitäten außerhalb des gesicherten Skiraumes, bzw. der gesicherten Bereiche sind derzeit ein NO GO!
17 Liftanlagen mit 24 km Pisten, ein Großteil der Loipen, sowie zahlreiche Winterwanderwege sind zu nutzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere fleißigen Bauhofmitarbeiter auf Grund der starken Schneefälle nicht überall gleichzeitig sein können. Alle Sperrungen finden Sie in der aktuellen Lawinenverordnung der Gemeinde Mittelberg. (um die Datei am Computer ggf. zu aktualisieren drücken Sie bitte die Taste F5)
Wir wünschen all unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt im winterlichen Kleinwalsertal.
Ihr Team der Kleinwalsertal Tourismus eGen


Kundenservice
Buchung, Anfrage, Information
Kleinwalsertal Tourismus eGen
Walserstrasse 264
6992 Hirschegg / Austria
Phone: +43 5517 5114 0 | Fax: 419
E-Mail: Info@kleinwalsertal.com
Homepage: www.kleinwalsertal.com

Hinterlasse eine Antwort