Sichere Gastfreundschaft

30.07.2020      By Klaus Peter      Keine Kommentare

Wir freuen uns über die Teilnahme an der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“. Durch unsere regelmäßigen Testungen aller Mitarbeiter, dürfen wir ab sofort das Logo der Initiative verwenden. Wir setzen so ein klares Signal für das Einhalten von Standards bei der Bekämpfung des Covid-19-Virus, um unseren Gästen einen sicheres und unbeschwertes Urlaubserlebnis in Österreich bieten zu können. Das nützt unserem Betrieb, stärkt die ganze Branche und schützt uns alle vor den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Gefahren der Pandemie. 

Mit der Teilnahme an der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ bekennen wir uns zur Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen und dazu, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die regelmäßige und freiwillige Teilnahme an Testungen auf das Covid-19-Virus ermöglichen. Solange wir diese Selbstverpflichtung erfüllen, freuen wir uns, das Logo für unseren Betrieb zu nutzen. 

Es liegt jetzt in unserer unternehmerischen Verantwortung, diese Selbstverpflichtung im Alltag konsequent und nachvollziehbar umsetzen. Dabei handelt es sich schließlich nicht um neue bürokratische Auflagen, sondern um Leitlinien für einen sicheren Umgang miteinander. Wir motivieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laufend persönlich dazu, bei der Einhaltung der Kriterien der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ mitzuwirken.

Auf unseren Beitrag kommt es jetzt ganz besonders an. Denn Sicherheit bei der Gesundheit der Gäste ist die entscheidende Voraussetzung für einen unbeschwerten Urlaub in Österreich.

In diesem Sinn: #schaffenwir ein rot-weiß-rotes Comeback im Tourismus.

Logo Sichere Gastfreundschaft

Hinterlasse eine Antwort