Liftkarten Neuigkeiten

Nachtskifahren
05.11.2015      By Klaus Peter      Keine Kommentare

Zur kommenden Wintersaison wird es für Tages-. und Mehrtageskarte weitere Verbesserungen  geben:

Skifahren vom Hotel Gemma bis auf das Walmendingerhorn und zurück.
Für die Walmendingerhornbahn und die Tallifte gibt es zukünftig keine einzelnen Tageskarten. Das heißt, die Tageskarten bzw. Stundenkarten gelten dann immer für Tallifte und Walmendingerhornbahn, somit entfallen mögliche Probleme für Karten z.B. Am Zafernalift. Die einzelnen Tageskarten an Fellhron/Kanzelwand bzw. Ifen bleiben indes bestehen.
Der Skipass Kleinwalsertal-Oberstdorf (Saisonkarte sowie auch Mehrtages-Skipässe) gilt zukünftig erstmals auch beim Nachtskifahren an Schwandlift, Kesslerlift und Hubertuslift.

Hinterlasse eine Antwort